FEBRUAR

24.02.2016

 

Einlass: 19:oo

Beginn: 2o:oo

 

Kartenvorverkauf: € 12,-

Abendkasse:          € 15,-

 

der Kartenvorverkauf findet unter Tickets auf unserer Homepage & 

Raika Ebenthal statt....


IZANAGI UND IZANAMI – 

 

ERICH FRIEDS ORPHEUSBEARBEITUNG

 

Der neu gegründete Verein ergo arte zeigt mit Izanagi und Izanami erstmals die außergewöhnliche Bearbeitung des Orpheus und Eurydike Mythos von ERICH FRIED auf einer Bühne. Das Schauspielensemble präsentiert das bis dato noch unentdeckte Hörspiel Frieds als Theaterstück, das vor allem durch seine schöne Sprache und die bis dato in Europa eher unbekannten Mythen der japanischen Sagenwelt besticht. Fried holt die japanische Kultur in den europäischen Kontext und verknüpft sie mit der wunderbaren Liebesgeschichte von Orpheus und Eurydike.

 

Die unvergleichliche Liebesgeschichte steht im Mittelpunkt der Geschichte um Izanagi und Izanami, durch deren Liebe die Inseln und die gesamte Götterwelt Japans entstehen. Als Izanami an der Geburt des gemeinsamen Sohnes stirbt, muss Izanagi sie aus der Unterwelt zurückholen. So breitet Fried die Probleme von Liebe und Beziehung vor den Zusehern in seiner einzigartigen Sprache aus: Wie geht einer damit um, wenn zutiefst Persönliches unwiederbringlich verloren geht? Wenn einem die wichtigsten Menschen genommen wurden? Wie verändert man sich, wenn man mit einem persönlichen Verlust weiterleben muss? Trauma versus Sich-nicht-unterkriegen-Lassen? Umgang oder Durchgang: ein Versuch, derselbe zu bleiben, sich zu bewahren und das Leben anzupacken, wie es eben ist.

 

Mit Liebe, Verlust und Tod werden Erfahrungen angesprochen, die allen Menschen und allen Kulturen gemein sind. Dieses Durchkreuzen des japanischen Mythos mit Elementen anderer Mythen ermöglicht es dem Autor, eine literarische Stellungnahme zu den drängendsten Problemkonstellationen der Nachkriegszeit wie zum Beispiel der Shoa abzugeben.

 

Der Verein ergo arte präsentiert mit PETER PAUSZ einen äußerst erfolgreichen Regisseur, der dem Publikum die Sprachgewalt Frieds in einer einzigartigen Arbeit näher bringen wird.

 

Erleben Sie die immer noch heutige und klare Sprache des bekannten Lyrikers Erich Fried durch die, die berührende Geschichte in einer einzigartigen Inszenierung erstmals auf verschiedenen Bühnen in Niederösterreich erzählen wird.

 

 

 

So wird ein eindrucksvoller und berührender Theaterabend garantiert!